Home
News
Kontakt
Impressum
Sitemap



Der Ortho-Load Tracker wurde im Rahmen meines Jugend Forscht Projektes 2018 entwickelt. Angefangen hat es mit zahlreichen Prototypen und Versuchen zur Kraftmessung

Der Ortho-Load-Tracker besteht aus 4 Waagensensoren mit Dehnmesstreifen, wie sie in handelsüblichen Personenwagen eingesetzt werden. Ein Arduino Nano wertet die Daten des Verstärkers aus und schickt diese über ein Bluetooth Modul an ein verbundenes Handy. 

Die App ist mit MIT Appinventor erstellt und ermittelt in festen Zeitintervallen die maximale Belastung, speichert diese und löst einen Alarm aus wenn die Belastung überschritten wird.

Der erste Prototyp für Jugend Forscht basierte noch auf einer Snowboardbindung mit angebrachter Messsole.

 

Über mehrere Prototypen hab ich ihn dann zu dem bei Das Ding des Jahres vorgestellten Modell weiterentwickelt. Die Prototypen habe ich mit einem 3D Drucker erstellt.

 

 

Der erste Prototyp zum Anbau an eine echte Orthese:

 

und die Weiterentwicklung für Das Ding des Jahres 2020

 

 

 

 


google-site-verification: googlea9e566265f795462.html